7a: Sprachliche Bilder “Trutz, Blanke Hans”

Hier seht ihr nochmal das Tafelbild vom 28.09., die sprachlichen Bilder, mit denen das Meer dargestellt wird.

Tafelmitte:

image

 

Tafelflügel

image

 

Man müsste die Bilder anklicken können, um sie in groß zu sehen.

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

6b New Zealand

Work with a partner.

Like Tuesday: Go to https://www.cornelsen.de/webunits/englisch/engl_G21/band2/new_zealand/index.html#start

Today: Work on Option 2, Task 1 and Option 2, Task 2. –> Complete the worksheet.

When you have finished these tasks, you can do Option 3, Task 3 and/or “Fun tasks for fast pupils”.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Q2: Zur Erinnerung

Wiederholung diese Woche (05./06. April):

– Das Parfum

– Kafka –> verschiedene Deutungsansätze (Kurzgeschichten/Die Verwandlung)

– Klären offener Fragen

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Q2: Wiederholung Lyrik

Mittwoch, 22.03.: Gedichtanalyse, Begriffe, Gedichte aus verschiedenen Epochen.

Donnerstag, 23.03: Prüfungssimulation (insbesondere Expressionismus)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Q2: Wiederholung Dramen

Tafelbild: Wiederholung zu “Faust”

20170309_111219

… Es muss natürlich PERIPETIE heißen …

20170309_111212

————————

Tafelbild Wiederholung Dramentheorie (ganz knapp!)

image

————————

Mittwoch, 08.03.: Faust (Klärung offener Fragen; Prüfungsaufgabe zum Bearbeiten)

Donnerstag 09.03: Dramentheorie; Der gute Mensch von Sezuan

Bitte für Mittwoch/Donnerstag folgende Themen wiederholen, offene Fragen notieren und ggf. eine Mindmap o.ä. anlegen:

[zum Ausdrucken als pdf:] Übersicht Wiederholung Drama 2017

[im Folgenden steht dasselbe wie in der pdf-Datei:]

Faust I

* Grobstruktur (drei Prologe, Gelehrtentragödie, Gretchentragödie)

* Gang der Handlung insgesamt

* wichtige Szenen, die im Unterricht besprochen wurden:

– ! Prolog im Himmel (Menschenbild des Herrn / Mephistos)

– ! Nacht (Fausts Krise –> Grund? –> dreifacher Entgrenzungsversuch)

– Studierzimmer I (Selbstdarstellung Mephistos)

– ! Studierzimmer II (die Wette)

– Straße I / Abend (Fausts Sicht von Gretchen)

– ! Wald und Höhle (Wendepunkt)

– Kerker (Gretchen gerichtet/gerettet)

* Gretchentragödie insgesamt (dramatischer Aufbau nach Gustav Freytag –> siehe Video unten; Vergleichbarkeit mit Bürgerlichem Trauerspiel)

 

Wozu Theater?

[*”Vorspiel auf dem Theater” in Faust I (Meinungen der drei Figuren)]

* Lessing (Mitleid und Furcht) nicht als Text; nur Videos, s.u.

* Schiller: Die Schaubühne als moralische Anstalt betrachtet

* Brecht: Die Straßenszene als episches Theater (Verfremdungseffekt!)

* Videos (u.a. zu Lessing und Brecht):

 

Der gute Mensch von Sezuan

* Gang der Handlung

* Vorspiel / Szene 1: Ein kleiner Tabakladen (Grundkonflikt: die Unmöglichkeit “gut zu sein und doch zu leben”)

* Gegenüberstellung Shen Te und Shui Ta

* Die Götter und ihre Mission

* episches Theater (s.o.)

* Szene 8: Shui Ta’s Tabakfabrik (als Beispiel für episches Theater à Verfremdung)

* Vergleich mit “Faust I” (Darstellung Gottes bzw. der Götter, Menschenbild, Was bedeutet Gutsein)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Analyse “Die Schaubühne als moralische Anstalt betrachtet” (Schiller)

Hier die Ergebnisse der gemeinsamen Analyse, die natürlich alles andere als vollständig sind. :-)

Schiller

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tafelanschrieb Donnerstag, 04.02.16

Hier die gesammelten Ergebnisse zu den Figuren, die Shen Te in der Szene “Ein kleiner Tabakladen” aufsuchen.

image

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Analyse “Wald und Höhle”

Leider etwas spät, aber hier kommen die Ergebnisse der letzten Stunde. Natrürlich könnte man sprachlich VIEL mehr analysieren als wir das getan haben.

Wald und Höhle

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Q1.1: Hausaufgaben im zweiten Quartal

Hausaufgabe 1

abzugeben bis Donnerstag, 05.11. (Mittagsfreizeit)

Analysieren Sie den Anfang der Szene “Nacht” (V. 354-397) aus Goethes “Faust” im Hinblick auf die Gestaltung der Figur Faust.

Hausaufgabe 2

steht noch aus

Klausur: Mo, 14.12.

Analyse eines literarischen Textes (Dramenauszug), evtl. mit einem weiterführenden Schreibauftrag (z.B. Verknüpfung mit Hintergrundwissen aus dem Unterricht).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Q1: Mehrsprachigkeit

Hallo zusammen,

hier noch mal das Tafelbild von Montag:

Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert